Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Weser-Kurier: Vorwurf der Volksverhetzung - Pastor Latzel gibt Erklärung ab

Die Bremer Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Volksverhetzung gegen Olaf Latzel, Pfarrer der evangelischen St.-Martini-Gemeinde in Bremen. Dabei geht es um Äußerungen des Pfarrers zur Homosexualität. „Doris Achelwilm, Bremer Bundestagsabgeordnete der Linken, bezeichnete Latzel als ‚untragbar wie nichts Gutes seit Jahren‘. Er sei immer vorne mit dabei, ‚wenn es darum geht, von der Kanzel gegen queere Menschen, Selbstbestimmung von Frauen, andere Religionsgemeinschaften etc. zu hetzen‘."

Den Artikel finden Sie auf der Website des Weser-Kurier.