Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

EURACTIV: LGBTI - Laute Forderungen nach einem besseren Diskriminierungsschutz im stillen Pride Month

Das Internet-Nachrichtenportal EURACTIV, Medium zur Europapolitik, berichtet von Studien über zunehmende Gewalt und Diskriminierung in der EU gegenüber LGBTI und hebt hervor, dass Doris Achelwilm, Sprecherin für Gleichstellungs- und Queerpolitik der Linksfraktion im Bundestag, die Bundesregierung nun dazu aufgerufen hat, die Situation der LGBTI in Polen zum Schwerpunktthema der deutschen EU-Ratspräsidentschaft zu machen.

Den vollständigen Artikel finden Sie auf der Website von EURACTIV.