Sprecherin der Linksfraktion für

Gleichstellungs-,

Queer- und

Medienpolitik

 
 

Datenschutz 

 
 
 
 
News
31. März 2018

Ostermarsch 2018 in Bremen

Manuskript meiner Rede bei diesjährigen Ostermarsch in Bremen: Gegen eine Politik der unsinnigen Auslandseinsätze, fatale Rüstungsexporte, zynische Abschottungsabkommen, wachsende Militäretats und den Angriffskrieg auf Afrin.  Mehr...

 
1. Februar 2018

Nichts ist vergessen und niemand

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz. Damit endete in dieser Todesfabrik das industriemäßige Morden der Shoah. Seit 1996 ist der 27. Januar der offizielle Gedenktag für die Opfer des deutschen Faschismus. DIE LINKE begeht diesen Tag in der festen Überzeugung, die Erinnerung an die Opfer wachzuhalten. Mehr...

 
18. Januar 2018

Mehr Lohn und Selbstbestimmung, ‚verkürzte Vollzeit‘: Solidarität mit den Warnstreiks der IG Metall

Am heutigen Donnerstag finden in Bremen die dritten Verhandlungen zur Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie statt. Begleitet werden diese von Warnstreiks und einer Großkundgebung am Verhandlungsort in der Vahr. Doris Achelwilm erklärt sich mit den Streikenden solidarisch: "Sechs Prozent mehr Lohn ist angesichts voller Auftragsbücher und beachtlicher Gewinne auf der einen, und zunehmender Arbeitsverdichtung auf der anderen Seite eine völlig berechtigte Forderung. Das Angebot de Mehr...

 
5. Januar 2018

Lohntransparenzgesetz greift zu kurz

Das Lohntransparenzgesetz, das jetzt vollständig in Kraft tritt, ist um Meilen zu kurz gesprungen. Deutschland hat im europaweiten Vergleich mit 22 Prozent nach Tschechien und Estland die höchste Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Dieser Missstand erfordert unmittelbar greifbare, offensive, gesetzliche Abhilfe Pressemitteilung von Doris Achelwilm, 05. Januar 2018  Mehr...

 
1. Dezember 2017

"Sämtliche Gefühlslagen" - Mein Interview mit der Mitgliederzeitschrift 'Disput'

Für die Novemberausgabe des 'Disput' habe ich ein Interview über die ersten Wochen als neu gewählte Abgeordnete gegeben.  Mehr...

 

Treffer 21 bis 24 von 59