Sprecherin der Linksfraktion für

Gleichstellungs-,

Queer- und

Medienpolitik

 
 

Datenschutz 

 
 
 
 
News
28. April 2018

Bundesregierung bleibt beratungsresistent, gleichstellungsorientierte Steuerreform bleibt aus

Ein Kommentar von Doris Achelwilm zum Nationalen Reformprogramm 2018. Mehr...

 
6. März 2018

Frauen, Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit

Rund 40 Menschen waren am 5. März bei der ersten Veranstaltung im Wahlkreisbüro von Doris Achelwilm anwesend, um den Vortrag "Frauen, Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit: Was erwartet uns, was erwarten wir?" von der Netzaktivistin und netzpolitischen Sprecherin der LINKEN-Bundestagsfraktion Anke Domscheit-Berg zu hören. Mehr...

 
5. März 2018

Zum Scheitern der ‚No Billag‘-Volksinitiative in der Schweiz: „Gutes Signal für die Pressefreiheit insgesamt“

Gestern hat die Schweiz über die Volksinitiative zur Abschaffung der Rundfunkgebühren abgestimmt. Die sog. „No Billag“-Initiative hatte zum Ziel, insbesondere die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt SRG zu beenden. Unterstützt wurde die Volksinitiative von der rechtspopulistischen Partei SVP.  Mehr...

 
1. März 2018

Meine erste Rede im Bundestag: Der internationale Frauentag mahnt uns weiterzukämpfen!

Frauen haben sich in der Geschichte erfolgreich gegen Unterdrückung und Geringschätzung zur Wehr gesetzt. Der Internationale Frauenkampftag, den wir am 8. März feiern, erinnert daran. Er mahnt uns, weiterzukämpfen. Jetzt erst recht. Gegen die Wiederbelebung von begrenzenden und begrenzten Frauenbildern. Gegen die Zweckentfremdung von Feminismus für spaltende Ziele. Mehr...

 
28. Februar 2018

Berufsausbildung für Alleinerziehende stärken, Recht auf Teilzeit-Ausbildung breiter verankern

Bundesweit sind aktuell rund 60 Prozent aller alleinerziehenden SGB-II-Empfänger*innen ohne Berufsausbildung, in Bremen sogar gut 70 Prozent. Seit längerem ist es erklärtes Ziel der Bundesregierung, von Kammern und Bundesagentur für Arbeit, die Möglichkeiten einer Ausbildung in Teilzeit zu stärken, damit auch Menschen mit familiären Verpflichtungen und insbesondere Alleinerziehende einen qualifizierenden Abschluss nachholen können, falls gewünscht oder erforderlich. Mehr...

 

Treffer 13 bis 16 von 59